Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
Link verschicken   Drucken
 

Neues Fahrzeug für die Feuerwehr

Dägeling, den 11.11.2018

 

Unser ausgedienter Unimog hat einen modernen Nachfolger bekommen.

Am 10.11.wurde das neue Fahrzeug TSF-W (Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser), in einer kleinen Feierstunde, offiziell an die Dägelinger Feuerwehr übergeben.

Im Oktober haben Raimer Boll, Marco Dettlaff, Thomas Lange (Maschinist für das Fahrzeug) und Wehrführer Axel Schlüter das neue Auto von der Herstellerfirma Ziegler überführt.

Es ist mit einem 800 Liter Wassertank ausgestattet. Durch seinen Allradantrieb und eine spezielle Waldbrandausrüstung ist es gut in der Dägelinger Heide einsetzbar.

Nachdem Bürgermeister und Feuerwehrmann Claus Wilke den symbolischen Fahrzeugschlüssel mit guten Wünschen an Wehrführer Axel Schlüter übergeben hatte, reichte dieser ihn ebenfalls mit guten Wünschen an den zukünftigen Maschinisten Thomas Lange und Gruppenführer Andreas Klein, die mehrere Jahre fahrzeuglos waren, weiter. Weitere Glückwünsche und kleine Geschenke kamen vom Kreisfeuerwehrverband vom Amtswehrführer und den Nachbarwehren. Pastor Greßmann gratulierte ebenfalls und sprach ein Gebet. Wir wünschen der Dägelinger Feuerwehr viel Glück, gute Fahrt und gut Wehr.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Neues Fahrzeug für die Feuerwehr

Fotoserien zu der Meldung


IZ-FD 800 (11.11.2018)