Schriftgröße:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
Link verschicken   Drucken
 

Freiwillige Feuerwehr

Vorschaubild

Axel Schlüter

Dorfstr. 8 - 10
25578 Dägeling

Telefon (04821) 892799 Wehrführer Axel Schlüter
Telefon (04821) 804257 Feuerwehrgerätehaus
Telefax (04821) 804259

Das neue Feuerwehrgerätehaus in Dägeling (fertiggestellt im Jahre 1999)

Die Freiwillige Feuerwehr in Dägeling


Die Freiwillige Feuerwehr Dägeling befindet sich in einem modernen Feuerwehrgerätehaus in der Dorfstraße 8. Es wurde 1998 mit sehr viel Eigenleistung der Kameraden fertiggestellt.


Zurzeit besteht die Wehr aus 46 aktiven Mitgliedern, davon eine besonders aktive junge Dame  und 13 Ehrenmitgliedern. Wir würden uns sehr über neue Mitglieder freuen. Dabei sind ganz besonders die Damen des Dorfes angesprochen.

Wer mitmachen möchte kann sich bei Wehrführer Axel Schlüter Telefon 04821/892799 anmelden.


Es stehen 3 Fahrzeuge zur Verfügung, ein Löschfahrzeug10/6 , ein Mehrzweckfahrzeug (MZF),   ein neues, hochmodernes Löschfahrzeug LF 20  wurde im Januar 2014 mit einer kleinen Feier in Dienst gestellt. Für unseren aus altersgründen ausgemusterten Unimog TF 8/8 wird demnächst ein TSF-W (Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wasser) mit Allrad angeschafft.


An jedem 1. Freitag im Monat findet ein Übungsabend statt. Hier werden Theorie und Praxis trainiert. Spezielle Lehrgänge werden in der nahegelegenen Schulungsstätte der Kreisfeuerwehrzentrale erteilt. So hat jeder Kamerad die Möglichkeit sich auf dem neuesten Stand fitzuhalten. Im Frühjahr und im Herbst werden zusammen mit anderen Wehren aus Nachbargemeinden größere Übungen durchgeführt.


Alarmiert werden die Kameraden über Funkwecker und über Sirenen.


Die Kameradschaft in der Wehr wird ebenfalls großgeschrieben. Im Frühjahr und Herbst finden große Feste statt und es werden Grillabende und Ausflüge veranstaltet.

 

Am 06.09.2013 erwarben die Dägelinger Feuerwehrkameraden den 1. Stern zum "Roten Hahn"

Am 16.09.2016 gab es den 2. Stern. Der 3. Stern wird angepeilt.


Wehrführer ist  Axel Schlüter.
 

Detailansicht von der Fassade des Feuerwehrgerätehauses


Aktuelle Meldungen

Übung in der Heide

(27.07.2018)

Aufgrund der momentanen Hitzewelle entschieden die Wehrführer von Kremperheide, Breitenburg-Nordoe und Dägeling eine gemeinsame Übung auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz durchzuführen. Kurz vor 19:00 Uhr wurde durch die Leitstelle Elmshorn Alarm ausgelöst. Sehr schnell waren die Wehren zur Stelle. Als erstes musste der angenommene Flächenbrand lokalisiert werden. Dann galt es die drei Wehren miteinander zu koordinieren und die Wasserversorgung in dem trockenen Gelände herzustellen. Alles hat prima geklappt und nachdem die „Brände“ gelöscht waren, wurde die Übung im Dägelinger Gerätehaus, bei einem Kaltgetränk, noch einmal besprochen.

Foto zur Meldung: Übung in der Heide
Foto: Übung in der Heide

Feuerwehr bei Pohl Boskamp

(10.04.2018)

Die dritte Firmenbesichtigung der Feuerwehr 2018 fand am 20.Februar in den Räumen und Außenanlagen der Firma Pohl-Boskamp statt. Nach einer kurzen Begrüßung wurde den Kameraden die Wassereinspeisung von außen und die Feuerwehrzufahrt, die um das komplette Gebäude führt, gezeigt. Für die Rettungsfahrzeuge ist jeder Punkt des Firmengeländes gut zu erreichen. Im Anschluss konnte das neue moderne Versandgebäude besichtigt werden. In dem ganzen Betrieb wurde sehr zweckmäßig in den Brandschutz investiert. Nach sehr vielen, interessanten Informationen wurde den Feuerwehrkameraden in der Kantine ein Imbiss serviert. Die Dägelinger Feuerwehr, mit Wehrführer Axel Schlüter, bedankt sich herzlich für den netten Empfang.

Foto zur Meldung: Feuerwehr bei Pohl Boskamp
Foto: Feuerwehr bei Pohl Boskamp

FFW Dienstplan

(31.03.2018)

Der Feuerwehrdienstplan für 2018

 Laut FwDV sollen 40 Stunden geleistet werden: 28 aus dem jährlichen Dienst,

 weitere 12 Stunden wahlweise aus den Sonderdiensten.

Dienstplan unten (Download)

[Download]

Feuerwehr bei Maxxis

(31.03.2018)

Feuerwehr bei Maxxis

Die Firma Maxxis gehört zu den größten Reifenherstellern weltweit. Seit 1970 befindet sich die Europazentrale in Dägeling. Im letzten Jahr wurde das Reifenlager auf das doppelte vergrößert.

Dadurch erhöht sich die Brandlast erheblich. Wehrführer Axel Schlüter hielt es deshalb für angebracht, dass sich die Feuerwehrkameraden über die neuen, riesigen Räumlichkeiten und den Brandschutz informieren. Der Brandschutzfachmann der Firma berichtete über etliche Investitionen in die Sicherheit. An vielen Stationen wurden große mobile Löschgeräte stationiert. Die Wasserzufuhr von außen, über Hydrant und gemeindeeigenen Löschteich, ist so angelegt, dass jeder Bereich im Innenangriff erreichbar ist. Für die anwesenden Kameraden war es eine sehr interessante und wichtige Veranstaltung.

Wir bedanken uns bei der Firma MAXXIS International GmbH für den freundlichen Empfang.

Foto zur Meldung: Feuerwehr bei Maxxis
Foto: Feuerwehr bei Maxxis

Feuerwehr bei KOA

(31.03.2018)

Feuerwehr bei KOA

Am 16 Januar waren die Kameraden der Dägelinger Feuerwehr zu Gast bei der Firma KOA Europe GmbH im Kaddenbusch. Wir wurden herzlich empfangen. Anhand einer Power Point Präsentation wurden wir über die Firmengeschichte, die Produkte, die weltweiten Standorte der Firma und über den letzten Besuch der Dägelinger Feuerwehr 2013 informiert. Bei einem Rundgang durch die Betriebsräume erläuterte uns der Brandschutzbeauftragte alle mit dem Brandschutz in Zusammenhang stehenden Anlagen. Bei einem anschließenden Imbiss wurden weitere Gespräche geführt und Fragen beantwortet.

Wir bedanken uns bei der Firma KOA für den netten Empfang.

Foto zur Meldung: Feuerwehr bei KOA
Foto: Feuerwehr bei KOA

Noch ein Wechsel bei der Feuerwehr

(18.05.2016)

 

Weil der bisherige stellvertretende Wehrführer Axel Schlüter zum Wehrführer ernannt wurde, wurde es nötig einen neuen zu wählen. Bei einer außerordentlichen  Sitzung am 17.Mai  wählten  die aktiven Kameraden Hans-Peter Lüders zu Axels Stellvertreter. Hans –Peter ist Gemeindearbeiter und Klärwärter in Dägeling, und somit tagsüber immer zu erreichen. Er ist langjähriges Feuerwehrmitglied und hat die nötigen Lehrgänge absolviert. Bürgermeister Wilke beglückwünschte Hans-Peter zu seinem neuen Amt. 

Wir wünschen ihm viel Erfolg.     

Foto zur Meldung: Noch ein Wechsel bei der Feuerwehr
Foto: Noch ein Wechsel bei der Feuerwehr

Neuer Wehrführer

(15.05.2016)

Am 19.04.2016 wurde Axel Schlüter von der Dägelinger Gemeindevertretung zum neuen Wehrführer ernannt und vereidigt. Er wurde am 04.03.2016 auf einer Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr gewählt und löst seinen Vorgänger Rainer Mohr ab. Axel Schlüter ist 50 Jahre alt und seit 2003 Mitglied der  Dägelinger Wehr.  Bürgermeister Claus Wilke und die Mitglieder der Gemeindevertretung gratulierten Axel Schlüter zur Wahl und zur Ernennung und wünschten sich weiterhin eine gute Zusammenarbeit mit der Freiwilligen Feuerwehr. Danach verabschiedete Bürgermeister Wilke Rainer Mohr, der 12 Jahre der Dägelinger Wehrführer war, und bedankte sich auch im Namen des Gemeinderats für seine Verdienste und die gute Zusammenarbeit.

Foto zur Meldung: Neuer Wehrführer
Foto: Wehrführer Axel Schlüter Foto M. Dettlaff